Malz

Malz kann aus gekeimten und wieder getrockneten Getreide, Pseudo-Getreide, Nüsse, Samen oder Saaten hergestellt. Durch den Prozess des „wässerns“ und „trocknen“ werden Enzyme gebildet und aktiviert. Der Mehlkörper des Korns ist die eiserne Reserve des Getreides. In ihm sind Energie und Baustoffe gespeichert, die das Korn beim Keimen und zu Beginn des Wachstums benötigt. Um sie wieder […]

Weiterlesen


Keimen

Pseudo-Getreide wie Buchweizen oder anderes Getreide wie Weizen, Dinkel oder Roggen, Samen, Nüsse und Hülsenfrüchte verleihen Brot eine interessante Textur, besitzen einen intensiveren Geschmack und sind äußerst wertvoll und bekömmlich für den menschlichen Organismus. Durch das Keimen erhöht das Keimgut seinen Nährstoff- und Bioaktivitätsgehalt deutlich, insbesondere den Vitamin-B Gehalt sowie seine Verträglichkeit wird verbessert. Gekeimte […]

Weiterlesen