Dinkel-Kamut Sauerteigbrot

Dieses Brot ist eins meiner absoluten Favoriten – Quinoa Sprossen verleihen diesem Brot einen vollmundig-nussigen Geschmack der durch das nussige Aroma von Kamut- und Dinkelmehl unterstützt wird. „Gutes braucht Zeit“ – das trifft auf dieses Rezept besonders zu, denn der erste Schritt zu diesem Brot beginnt mit keimen von Quinoa. Quinoa keimt schnell. Bereits am […]

Weiterlesen


Weizenmischbrot

Dies reine Sauerteigbrot ist einfach großartig – etwas Sauerteig Marvin und eine lange kalte Gare sorgen für große Poren und einen mild-aromatischen Geschmack. Eine knusprige Kruste umschließt die saftig-lockere Krume und sorgt für eine lange Frischhaltung. Es müssen nicht immer Blumen sein – schneide bzw. verziere dein Brot mit einer Blume und verschenke es! Ein Brot […]

Weiterlesen


Liebharts Grumbire Brot

Dieses Brot vereint drei urdeutsche kulinarische Traditionen: Bier, Kartoffeln und Brot. Es ist fast ausschließlich mit Liebharts „dat blonde“ gebacken. Geröstete Haselnüsse und Sonnenblumen runden den kräftig-würzigen Geschmack ab und sorgen für eine angenehme Textur im Mund. Fein geriebene rohe Kartoffeln geben diesen Brot eine schöne Krumen- sowie Geschmacksfärbung und tragen zu einer langen Frischhaltung […]

Weiterlesen


Brotox Brot

Bekannter Name im Neuen Gewand: Das Brotox Brot gab es bereits auf meinem alten Blog – nun wurde es Zeit für ein Update. Das Brotox Brot wird mit gesunden Zutaten wie gerösteten Haselnüssen, Hanfsamen, Haferflocken und frischen Alfalfa und Buchweizen Sprossen gebacken. Die sorgfältig ausgewählten Zutaten im Brotox sorgen für einen hohen Anteil von Mineralstoffen, […]

Weiterlesen


Dinkel Sauerteig Brot mit gekeimten Buchweizen

Für alle Sauerteigfans sowie als Ausgleich zu meiner Buchweizen Hefe-Variante habe ich dieses Rezept entwickelt. Es ist ein reines Dinkelbrot bestehend aus 60% hellen und 40% Dinkel Vollkornmehl gepaart mit den wertvollen Nährstoffen selbst gekeimter Buchweizen Sprossen und einem guten Schluck Buttermilch. Ich backe gerne und viel mit Buttermilch – Buttermilch bringt eine angenehme Säure […]

Weiterlesen


Sauerteig-Knäckebrot

Dieses Knäckebrot ist einfach zu backen und eine gute Möglichkeit, um überschüssigen Schokoladen Sauerteig aufzubrauchen. Anstelle von Schoki Sauerteig, kann auch Sauerteig Marvin, Roggensauer oder ein anderer Sauerteig verwendet werden. Aus überschüssigen Sauerteig-Resten ist der Knäckebrot-Teig flott hergestellt und kann sofort verarbeitet werden. Bei nicht-sofortiger Verwendung Teig abgedeckt kühl stellen, ggf. noch etwas Mehl nacharbeiten. […]

Weiterlesen


Emmer Urkornbrot mit Schrot

Emmermehl bereichert die eigene Brotkultur und wer einmal Emmervollkornbrot gekostet hat, der weiß warum das Urgetreide an Beliebtheit gewinnt. Seit ich Emmer Vollkornmehl sowie Emmer Vollkornschrot bei der Bio Mühle Eiling entdeckt habe, schwirrte mir eine herzhafte Brot-Idee im Kopf herum, die ich endlich realisiert habe. Herausgekommen ist ein ausdrucksstarkes Sauerteigbrot, dass den Organismus mit wertvollen […]

Weiterlesen


Zartbitter Schokopassion

Für mein Schokoladen Sauerteig Marvin Tutorial habe ich eine fruchtige Variante der Zartbitter Schokopassion adaptiert. Ich mag an diesem Brot so gerne die Kombination aus Schokolade, Haselnuss und Frucht. Das Brot schmeckt weder süß noch nach Schokoladenkuchen – es ist ein guter Begleiter zu süßen Aufstrich oder Frischkäse. Getoastet oder auf den Grill gelegt und […]

Weiterlesen


Schokoladen Fougasse

Auf meinem morgendlichen Spaziergang durch unseren Garten habe ich Brombeeren für meine Konfitüre gesammelt. Ein paar der Beeren habe ich bei Seite genommen, um meine Schokoladen Fougasse geschmacklich neu zu färben. Die Schoko Fougasse Variante mit Cranberrys mag ich schon sehr gerne – aber diese fruchtige Variante ist einfach Gaumenfreude pur. Zunächst erfüllt ein angenehm […]

Weiterlesen


Zartbitter Schokopassion

Der fein-herbe Geschmack und die dunkle Farbe verleihen diesem Brot einen vollmundigen Geschmack. Feine Stückchen Kakao-Nibs verstärken mit ihrem intensiv-röstigen Aroma das Geschmackserlebnis. Durch die schonende lange kalte Führung erhält das Brot ein mild-würziges Bouquet, ist gut bekömmlich und hält lange frisch. Selbst am dritten Tag ist die Krume saftig-weich und elastisch. Das Brot ist […]

Weiterlesen