No Knead Baguettebrötchen

mit Sauerteig

No Knead Baguettebrötchen

Die Idee für dieses Rezept ist aufgrund der Hefe-Hamsterkäufe durch die Corona Kriese entstanden. Für diese Baguettbrötchen habe ich mein bewährtes No Knead Baguettebrötchen Rezept mit 0,3 Hefe adaptiert.

No knead Baguettebrötchen – Baguettebrötchen, die nicht geknetet werden. Ohne viel Aufwand ist der Teig im Nu zubereitet. Alle Zutaten werden locker miteinander verrührt – zwischendurch wird der Teig gedehnt und gefaltet – es ist kein muss, aber es hilft dem Weizenteig sein Glutengerüst aufzubauen. Anschließend ruht der Teig bei einer Raumtemperatur von 16/17 °C circa 18 bis 22 Stunden. Kling simpel – ist es auch.

Für den Teig wird Sauerteig Marvin, Weizenmehl 550, Weizenmehl 812, Wasser, Honig und Salz benötig.

Durch das Weizenmehl Typ 812 und einen kräftigen Honig sowie eine lange Teigführung bei kühlerer Raumtemperatur erhalten diese Brötchen einen milden, süß-malzigen Geschmack und ein uriges Aussehen.

Das Rezept reicht für zwei Bleche voller Brötchen.

Hauptteig:

  • 800g Weizenmehl 550
  • 200g Weizen Typ 812
  • 20g kräftiger Honig oder Kokosblütenzucker
  • 20g Salz
  • 18g Sauerteig Marvin 
  • 800 – 850g Wasser

 

Sauerteig in Wasser auflösen und mit restlichen Zutaten verrühren. Optional kann zum Sauerteig auch 0,1g Hefe beigemischt werden. Es entsteht ein klebriger Teigbrei, abgedeckt bei oben genannter Temperatur zwei Stunden reiften lassen.

Hände mit Wasser anfeuchten – den Teig dehnen und falten. Diese Technik 3 bis 4 Mal während der Teigführung von 18 bis 22 Stunden wiederholen.

Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche (Reismehl + Weizenmehl Mix) geben und zu einem Rechteck zusammenklappen. Mit beiden Händen den Teig vorsichtig an den Seiten auseinander zeihen und 5 Minuten entspannen lassen.

Teigstücke mit einer Teigkarte abschneiden, im Mehl verdrehen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Brötchen können je nach Gusto mit Körner, Saaten oder Polenta veredelt werden. Die Teiglinge können sofort oder nach einer kurzen Entspannungspause von 10 bis 20 Minuten gebacken werden.

Teiglinge bei 250°C in den Ofen schieben, sofort Schwaden und 15 bis 17 Minuten gold-braun backen.

Außen knusprig – innen soft

Rustikal mit Polenta

Oder mit Saaten

Baguettebrötchen mit Sauerteig